Presse

Sonntagsöffnung

FCG begrüßt Urteil zur Sonntagsöffnung

12.07.2012 - Richtungweisendes Urteil stärkt auch die 'Allianz für den Freien Sonntag'

Der Bundesvorsitzende der Christgewerkschafter/innen, ÖGB-Vizepräsident Norbert Schnedl, begrüßt das heute vom Verfassungsgerichtshof veröffentlichte Erkenntnis zu den Sonntagsöffnungszeiten im Handel: "Das Urteil ist ein sehr positives Signal für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und zeigt einmal mehr, dass Sonn- und Feiertage als 'Tage der Arbeitsruhe' zu sehen sind. Den Versuchen, die Sonn- und Feiertagsruhe zu unterlaufen, wird damit eine klare Absage erteilt."

Die FCG unterstützt die "Initiative für den freien Sonntag" und sieht den Sonntag durch diese Erkenntnis für die persönliche Erholung der Arbeitnehmer/innen und ihre Teilhabe am sozialen Leben geschützt. Damit wird klargestellt, dass bloße Profitinteressen nicht über die Interessen der Arbeitnehmer/innen und deren soziales Umfeld gestellt werden dürfen. "Dieses Urteil ist richtungweisend und stärkt damit auch die 'Allianz für den Freien Sonntag'", so Schnedl abschließend.

 

Aktuelles

Mit uns bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand.

Mehr erfahren

Unsere Inhalte

Ein kleiner Überblick über unsere Fraktion.

Mehr erfahren

Unser Service

Hier erfahren Sie wofür die FCG steht.

Mehr erfahren

Unser Team

Lernen Sie unser FCG-Team kennen. 

Mehr erfahren

Kontakt

Wir sind gerne für Ihre Fragen und Anliegen da.

Mehr erfahren

Wir verwenden Cookies
Damit die Website fehlerfrei läuft verwenden wir kleine 'Kekse'. Einige dieser Cookies sind unbedingt notwendig, andere erlauben uns anonymisierte Nutzerstatistiken abzurufen. Detaillierte Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erlaube Cookies für folgende Zwecke:
Speichern